DAG 183 BMD

DAG® 183 BMD vollautomatisches Versorgungssystem

  • DAG® 183 BMD ist ein automatisches Dosier-, Misch- und Versorgungssystem für wassermischbare Trennstoffe im Druckguss.
  • Das System mischt hochgenau wassermischbare Trennstoffe und versorgt die Sprühmaschine mit der dem verdünnten Trennstoff.
  • Das Mischverhältnis wird für QM Zwecke dokumentiert

Merkmale

  • Hohe Dosier- und Mischgenauigkeit
  • Das System eignet sich für alle gängigen Trennstoffe
  • Einstellbares Verdünnungsverhältnis 1:80 bis 1:400
  • Hohe Förderkapazität – auch für große Sprühwerkzeuge
  • Arbeitsdruck 2 – 8 bar
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Die Konstruktion als geschlossenes System verringert das Risiko für Bakterienbefall
  • Prozessparameter können aufgezeichnet werden
  • Steuerung mit Touch Panel für einfache Bedienung
  • Aufbau des Gerätes im genormten Schaltschrank mit geringem Platzbedarf
  • Ausbau als Zentralversorgungssystem möglich

Kundennutzen

  • Leichte Bedienung – geringer Wartungsbedarf
  • Entspricht den Qualitätsmanagement Anforderungen
  • kosteneffektiv
DAG 183-BMD

Technische Daten

Markmale Daten
Steuereinheit Vipa CPU 214 Steuereinheit
Bedienpult Proface Bedienpult
Inhalt Mischtank 100 l
Förderleistung 500-5700 l/h 500-10000l/h
Druck 6,1 Bar 9,5 Bar
Verdünnungsverhältnis 1:80-1:400
Genauigkeit +/- 5%
Max. Anz. Sprühdüsen 120 180
Förderpumpe Grundfos
Konzentratpumpe Yamada

Anschlussdaten

Merkmal Daten
Druckluft 1 x DIN 2553 G ¼“ D10 NW8
Luftdruck 6 Bar
Wasser (Eingang) 1 x DIN 2553 G 3/4“ D22 NW20
Wasserdruck (EIngang) 3 Bar
Wasserdurchfluss (Eingang) ~10m³/h
Trennmittelkonzentrat (Eingang) 1 x DIN 2553 G ¼“ D10 NW8
Verdünnung (Ausgang) 1 x DIN 2553 G 1“ D28 NW25
Stromversorgung ca. 5 kVA
Netzspannung 3 x 400V +/- 10 %
Netzfrequenz 50-60 Hz
Umgebungstemperatur +5°C bis 40°C

Zentrales Versorgungssystem

  • Basierend auf dem gleichen Prinzip wie das Standard BMD bietet AED auch eine erweiterte Version mit bis zu 30.000l/h Förderleistung und 5400 l/h Mischleistung an (z. B. 3-fach System)
  • Ausgehend von den Versorgungsanforderungen kann das 183-BMD frei konfiguriert werden – der modulare Aufbau erlaubt beinahe jede Förderleistung, die in einer Gießerei erforderlich ist.

Optionen:

  • Druckausgleichsbehälter  

Kundennutzen

  • hohe Versorgungsleistung
  • hohe Genauigkeit  
  • zuverlässige Schmierstoffversorgung
  • zuverlässiger und kostengünstiger Betrieb

Anwendungsbeispiel:

  • Die berechneten Kapazitäten sollten höher als die angesetzten Versorgungsleistungen sein – je nach Gestaltung der Versorgungsleitungen treten unterschiedlich hohe Rohrleitungsverluste auf.
  • Die Mischkapazität muss auf die gewünschten Verdünnungsverhältnisse angepasst werden – unterschiedliche Verdünnungsverhältnisse erfordern unterschiedliche Mischkapazitäten.
DAG 183 BMD CS
‚Eingang‘ Verbrauch   Ausgang 183 BMD CS
Gesamter Medienverbrauch 3030 l/h Dosierkapazität @ 1 :140 5.400 l/h
Spitzenverbrauch 320 l/min (19.200 l/h) Förderkapazität @ 10 bar 500 l/min (30.000 l/h)